Methoden Magenverkleinerung

Momentan gibt es nach aktuellsten Stand des medizinischen und technischen Fortschritts drei gängige Methoden für die Magenverkleinerung:

Je nach medizinischer Indikation, der Ausprägung der Adipositas und dem allgemeinen körperlichen Zustand des Patienten bieten sich die folgenden Methoden an: Ein Magenballon, eine Magenband-OP oder eine Magenbypass-Operation.

 

 

Patientinnen und Patienten haben dabei naturgemäß kaum Einfluss oder gar Mitspracherecht auf die letztlich gewählte Operationsmethode. Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen die wesentlichen Unterschiede dieser drei Operationsmethoden aufgezeigt und gehen auf die bekannten Risikofaktoren und mögliche Komplikationen ein?

 

neue Operationsmethode

Im folgenden Video wird eine neue Operationsmethode für Magenverkleinerungen vorgestellt, bei der die Operationswerkzeuge bei Frauen durch vaginalen Zugang (durch die Scheide) und bei Männern durch den Bauchnabel eingeführt werden und somit sehr minivalinvasiv mit nur sehr wenigen Narben operiert werden kann.

 

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Quelle: Youtube.com, WDR Lokalzeit

 

Klinikfinder

Mit dem folgenden Formular finden Sie spezialisierte Ärzte und Kliniken für Ihre Magenverkleinerung in Ihrer Umgebung inklusive den zu erwartenden Kosten.

 

Werbung